SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains in Miron® Glass 500 ml – hochkonzentriert (vorher Phyto-Mikromineralien Ur-Essenz in Violettglasflasche

SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains in Miron® Glass 500 ml – hochkonzentriert (vorher Phyto-Mikromineralien Ur-Essenz in Violettglasflasche

SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains in Miron® Glass 500 ml – hochkonzentriert (vorher Phyto-Mikromineralien Ur-Essenz in Violettglasflasche

34,50

In stock

34,50

6,90 / 100 ml

SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains ist ein flüssiger Extrakt, der wertvolle Mineralien aus dem prähistorischen Urwald enthält. Vor Millionen von Jahren wurden diese Urwälder in den südlichen Rocky Mountains von Lava verschüttet. Damals hatte die Erde noch eine Fülle an Mineralien und Spurenelementen. Durch die Abdeckung mit Lava ist die organische, biochemische Struktur erhalten geblieben, anstatt zu versteinern oder sich aufzulösen, wodurch die Mineralien auch frei von Umwelt-schadstoffen sind. Die einzigartigen Eigenschaften des Extrakts liegen in dem pflanzlichen Ursprung der Mineralien und der besonderen Beziehung, in der sie vorkommen. Dadurch haben diese bioaktiven Mineralien eine sehr hohe Aufnahmefähigkeit.

SomaVita Ur-Mineralien in der PET-Flasche.

SomaVita Ur-Mineralien Ultra Konzentriert

 

Product contains: 500 ml

Artikelnummer: SV-QZ-0001-02D Kategorien: ,
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Durch diese besonderen Eigenschaften wirden die Ur-Mineralien bereits seit 78 Jahren erfolgreich in den Vereinigten Staaten verkauft. Dieses Pflanzenmaterial, das besonders reich an Mineralstoffen und Spurenelementen ist, wird gewonnen und in reinem Quellwasser aufgelöst. Das Extraktionsverfahren ist über drei Generationen hinweg entwickelt und verfeinert worden, wodurch ein Produkt entstanden ist, das höchste Ansprüche an Qualität erfüllt. Das Ergebnis ist ein flüssiger Extrakt mit etwa 70 phytogene, colloidale, bioaktiven Mineralien und Spurenelementen pflanzlichen Ursprungs mit einer hohen Bioverfügbarkeit und hervorragender Reinheit, das gesamte Spektrum von Mineralien, die der menschliche Körper braucht.

Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen den anorganischen Mineralien, die aus marinen Sedimenten oder aus gemahlenen Erzen gewonnen werden und den organischen Mineralien der SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains, die im gängigen Quellwasser enthalten sind, werden nur zum Teil vom Körper (ca. 3-8%) aufgenommen und bilden vielmehr eine Belastung für den Körper. Im Gegensatz dazu sind die Mineralien und Spurenelemente in der SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains, sozusagen schon von den Mikroorganismen und den Pflanzen vorverdaut worden. Da diese organischen Mineralien und Spurenelemente pflanzlichen Ursprungs sind, sind sie natürlicherweise kolloidal und organisch gebunden. Kolloidal bedeutet, dass das Mineral selbst winzig (5000-7000x kleiner wie rote Blutkörperchen) und negativ geladen ist. Die organische Verbindung (Chelat), die geringe Größe und die negative Ladung sorgen dafür, dass diese Mineralien sehr gut vom Darm aufgenommen werden und dass sie in der Lage sind, die Zellwände ungehindert zu durchdringen.

Eine Besonderheit der SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains ist der synergistische Effekt: Die Wirkung ist größer als die Summe der Mineralien und Spurenelemente zusammen bilden. Dieser Effekt entsteht, weil sich die Mineralien in ihrem ursprünglichen phytogenen Zustand befinden (kolloidal und organisch gebunden) und wegen der Vielfalt und des Verhältnisses der Elemente zueinander, in denen sie vorkommen. Da die SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains organisch ist und synergistisch wirkt, ist sie bioaktiv, d.h. dass der Körper in der Lage ist die lebenswichtigen Nährstoffe optimal zu assimilieren und zu nutzen.

Mineralien haben eine Schlüsselfunktion für Enzyme, die essentiell für den Stoffwechsel sind. Es ist daher wichtig, dass unser Körper genügend Mineralien aufnimmt. SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains sorgt dafür, dass der Stoffwechsel und damit die Entgiftungsprozesse optimiert werden.

Die Lebenskracht oder Vitalität eines Produkts wird in der Bovis-Einheit ausgedrückt. Je höher der Bovis-Wert ist, desto besser ist die Energiequalität und desto mehr Nährstoffe werden daraus gewonnen. Ein Lebensmittel mit einem Bovis-Wert von bis zu 6.500 ist nicht gesundheitsfördernd. Ein Lebensmittel mit einem Bovis-Wert über 15.000 ist daher sehr gesund. Der Bovis-Wert des SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains in der Miron®-Violettglas Flasche beträgt sogar 94.700!

Erfahren Sie mehr:

Antworten auf die häufigsten Fragen

Erfahrungen mit die Ur-Mineralien

Die Heilkraft von prähistorischen Pflanzenmineralien – Artikel von Barbara Simonsohn

Zusammensetzung

Die Phyto-Micromineralien Ur-Essenz ist ein reines, naturbelassenes Produkt und enthält die folgenden Zutaten in einer natürlichen Zusammensetzung: bio-aktive Mineralien und Spurenelemente pflanzlichen Ursprungs, Fulvinsäure, gereinigtes Wasser.

Zutaten pro Dosis (15 ml, entspricht 1 Esslöffel)

Mineral Menge EU-RDA
Calcium 1,94 mg 0,24%
Chrom 4,4 mcg 10,96%
Kupfer 2,7 mcg 0,27%
Eisen 0,23 mg 1,65%
Magnesium 31,4 mg 8,37%
Mangan 0,39 mg 19,58%
Selen  2,9 mcg 5,31%
Zink 0,14 mg 1,35%

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, können die Werte je nach Charge leicht variieren. Oxidierte Mineralstoffe können als Flocken auftreten. Dadurch wird aber die Wirkung des Produktes nicht gemindert.

Enthält u.a. die folgenden essentiellen Spurenelemente

Antimon, Barium, Beryllium, Bismut, Bor, Brom, Cer, Cäsium, Chlor, Cobalt, Dysprosium, Erbium, Europium, Fluor, Gadolinium, Germanium, Gold, Hafnium, Holmium, Iridium, Iod, Kohlenstoff, Lanthan, Lithium, Lutetium, Neodym, Nickel, Niob, Osmium, Palladium, Phosphor, Platin, Praseodym, Rhenium, Rhodium, Rubidium, Ruthenium, Samarium, Sauerstoff, Scandium,  Silber, Strontium, Schwefel, Silicium, Tantal, Tellur, Terbium, Thallium, Thorium, Titan, Vanadium, Wolfram, Wasserstoff, Ytterbium, Yttrium, Zinn, Zirconium

Inhalt: 500 ml

Verpackung: Violettglasflasche

Qualitätskontrolle

Dieses Produkt ist 100% natürlich, frei von Konservierungsstoffen, Mais, Gluten, Zucker, tierischen Bestandteilen und Milchprodukten. Enthält keine Farbstoffe oder Aromen.

Die Inhaltsstoffe des Produktes sind glutenfrei, aber es gibt keine Garantie, dass die Verarbeitung in einer glutenfreien Umgebung statt findet.

Tägliche Einnahmeempfehlung

  • Erwachsene: 1 – 2 Esslöffel (entspricht 15 – 30 ml)
  • Kinder über 20 kg: 1 Esslöffel (entspricht 15 ml)
  • Kinder unter 20 kg: 1 Teelöffel (entspricht 5 ml)

Die beste Zeit der Einnahme für SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains ist während oder kurz nach dem Frühstück oder Mittagessen. Die Magenverträglichkeit ist am besten, wenn man die Präparate mit etwas Wasser oder Fruchtsaft vermischt einnimmt. Eine Einnahme am Abend ist nicht empfehlenswert weil die SomaVita Ur-Mineralien aus den Rocky Mountains unter Umständen länger wach halten können.

Siehe auch: Hinweise zur Dosierung


Verpflichtete Angabe laut Lebensmittelgesetz:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Die Produkte sind außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern.

“Mein Mann ist iweder genesen auch dank Ihrer Mineralien, er wurde von einem Trecker angefahren und mehrere Rippen gebrochen doch jetzt ist er wieder in der Praxis.”

S. M.

“Wir nehmen nach wie vor täglich zwei EL voll von der Ur-Mineralien ein Meine Mutter ist inzwischen 91 Jahre alt und sie kann noch alleine zum Einkaufen gehen oder auf den Friedhof oder eiviertelstündige Spaziergänge gehen. Mit Pausen dazwischen waren wir aber auch schon anderthalb Stunden unterwegs und sie kann auch noch mehrere Stunden im Garten Unkraut Jäten. Wird ihr beim Arzt oder im Krankenhaus Blut abgenommen hören wir immer den einen Satz: “So gute Blutwerte haben wir aber schon lange nicht mehr gesehen”.

Hinzugefügt zum Warenkorb: