Liposomale Nährstoffe: die neue Generation von Nahrungsergänzungsmitteln


Liposomale Nährstoffe: die neue Generation von Nahrungsergänzungsmitteln

Liposomen – die Erfolgsformel

Die Verankerung von Nährstoffen in Liposomen ist die größte Innovation, die jemals auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel stattgefunden hat. Die größte Herausforderung bei der Entwicklung eines Nahrungsergänzungsmittels besteht darin, die Bioverfügbarkeit der Nährstoffe so hoch wie möglich zu halten und gleichzeitig die Stabilität der Wirkstoffe aufrechtzuerhalten. Die liposomale Technologie ist die Antwort auf diese Herausforderungen.

Je höher die Bioverfügbarkeit eines Nährstoffs ist, desto mehr von diesem Nährstoff landet letztendlich dort, wo er hingehört: in den Körperzellen. Die größten Hindernisse, die überwunden werden müssen, sind der Magen-Darm-Trakt und die Zellmembran. Bei vielen der traditionell hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln wird ein großer Teil der Nährstoffe bereits durch den Magensaft oder die Verdauungsenzyme abgebaut. Nur ein kleiner Teil dieser verbliebenen Nährstoffe gelangt in die Zellen. Da die Nährstoffe in diesen traditionellen Nahrungsergänzungsmitteln nicht organisch gebunden sind, können sie nur schwierig die Zellmembran passieren. Letztendlich gelangen in diesem Fall nur 5% der aufgenommenen Nährstoffe tatsächlich in die Körperzellen.

Die liposomale Technik wird jetzt sehr erfolgreich bei Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt. Dank ihrer speziellen Struktur können Liposomen 95% der Nährstoffe in ihrem ursprünglichen Zustand, ohne Behinderung durch Magensaft, Verdauungsenzyme oder Zellmembran, in die Zellen abgeben. Das macht sie zu einem superioren und innovativen Transportmittel. Es ist eine besonders effektive Methode, die in eine noch nie dagewesene Bioverfügbarkeit resultiert. Liposomen bestehen aus Phospholipidmolekülen, die so angeordnet sind, dass sie ein schützendes Fettkügelchen bilden. Innerhalb dieses Schutzes befindet sich dann der Wirkstoff wie ein Mineral, Vitamin oder Kraut. Unser Körper produziert auf natürliche Weise Liposomen. Da Liposomen körperspezifisch sind, werden sie im Verdauungstrakt nicht abgebaut. Letztendlich verschmelzen die Liposomen mühelos mit der Zellmembran, da die Zusammensetzung des Liposoms mit der der Zellmembran identisch ist. Nach der Verschmelzung verwendet der Körper das Liposom als Baumaterial.

Die Wirkung von Liposomen ist eine nachgewiesene Tatsache; es ist eine Erfindung der pharmazeutischen Industrie. Man hat nach Wegen gesucht, wie Medikamente unbeschädigt in die Körperzellen gelangen können. Die liposomale Verkapselung von Medikamenten wird seit Jahren erfolgreich in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt. Die liposomale Verabreichung bietet insbesondere bei (Krebs-) Arzneimitteln große Vorteile, da die Substanz direkt an bestimmte Zellen oder an bestimmtes Gewebe abgegeben wird. Bei der Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln wird dankbar auf die liposomale Technik zurückgegriffen, bei der die Wirkstoffe eine sehr hohe Bioverfügbarkeit erzielen.

Die besonderen Eigenschaften der liposomalen Nahrungsergänzungsmittel von Somavita®

Die meisten liposomalen Nahrungsergänzungsmittel liegen in flüssiger Form vor. Im Gegensatz dazu sind die liposomalen Produkte von Somavita® in fester Form. Diese werden mit einer einzigartigen und fortschrittlichen Produktionsmethode hergestellt, bei der auf natürliche Weise überaus hohe Qualität und Reinheit erreicht werden.

Liposomen in flüssiger Form erhält man nur, wenn während des Produktionsprozesses Chemikalien, Wärme und hoher Druck verwendet werden. Dies bringt jedoch große Risiken mit sich, dass die Nährstoffe beschädigt und verunreinigt werden. Wenn diese dann liposomal eingekapselt werden, gelangen diese beschädigten Nährstoffe mit Verunreinigungen direkt in die Zellen. Dies hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Es ist daher wichtig, dass die Produktion von Liposomen so rein und natürlich wie möglich stattfindet.

Die Liposomen von Somavita® werden dagegen nach einer natürlichen Produktionsmethode hergestellt. Diese basiert auf die Art und Weise, wie unser Körper selbst Liposomen herstellt. Während des gesamten Produktionsprozesses werden keinerlei Chemikalien, kein hoher Druck oder Wärme verwendet. Das Ergebnis ist ein 100% natürliches liposomales Produkt mit einer beispiellosen hohen Bioverfügbarkeit.

Vorteile der liposomalen Produkte von Somavita®

Übliche flüssige liposomale Ergänzungen Liposomale Ergänzungsmittel von Somavita®
Hergestellt mit Chemikalien, hohem Druck und Hitze Natürliche Produktionsmethode
Großes Risiko der Beschädigung und Verunreinigung von Nährstoffen während der Produktion Unübertroffene Reinheit und Schutz der Nährstoffe
Schlechte Stabilität der Liposomen Sehr stabile Liposomen
Unerwünschte Zusatzstoffe sind notwendig Reine Liposomen ohne Zusatzstoffe
Begrenzte Haltbarkeit Lange Haltbarkeit
Muss gekühlt aufbewahrt werden Muss nicht gekühlt aufbewahrt werden